Menü:
2002

Theaterabende im Dezember 2002

Zom Deifel mit de Stern


Eine Komödie in vier Akten von Michael Henschke

Inhalt:

Der Chefkoch und Inhaber des Hotelrestaurants "Zur goldenen Gans", Bernhard Kächele, hat Mühe, für sein Restaurant die 2 Sterne zu halten, trotzdem strebte er sogar nach dem 3. Stern.
Seine Frau Sarah und Kellner Johannes gaben sich redlich Mühe. Der Kellner mühte sich sogar, dem Lokal mit seinem französischen Akzent mehr Flair zu geben.
Carmen und Brigitte Eger waren sehr angetan von dem Restaurant, nachdem sie von Jaqueline Deloin zum Essen eingeladen worden waren.
Sie genossen ein exklusives Menü. Der Chef war nämlich der Meinung, die Delion sei die Testerin für den dritten Stern.
Dass seine Gäste in der "Goldenen Gans" mehr zur "Maultaschenschikeria" gehören, störte den Chef sehr, mit dem dritten Stern brauche er aber diese Laufkundschaft nicht mehr.
Da war es dem fleißig telefonierenden Unternehmer Erwin Stolz mit seinem Geschäftsfreund Andreas Hafner nicht wohl, zumal auch die Gläser nicht voll genug waren und auch keine Barmädchen herumflirteten.
Mark-Lukas Renner, ein reiches Söhnchen, hatte zwar Geld, wusste aber nicht einmal, wie man einen Hummer isst. Sein Mausilein, eine ehemalige Bartänzerin sah auch nicht besonders intelligent drein.
Schließlich riskierte der Chef alles, um endlich feine Gäste zu bekommen, "nicht solche Banausen, die nur mal eben genug Geld hen, um in der "Golden Gans" zu speisen". "Do schmeiße mir halt amol wieder echte Perla vor die Säu".
Deshalb arrangierte er ein Essen besonderer Art. Wie diese Feier schließlich endet und ob der hochgelobt "Zwei Sterne-Tempel" deshalb alle Sterne abgeben muss, werden wir noch sehen ...

Darsteller:
Bernhard KächeleOliver Rößle
Sara KächeleSilvia Bentz
Brigitte EgerSabine Oppenländer
Sabine MoserBianca Weiberle
Jacquelin DeloinAngela Schäfer
Mark-Lukas RennerTobias Ulmer
Erwin StolzFrank Hofmann
Carmen EgerAndrea Oppenländer
Andreas HafnerMichael König
JeanJörg Eberle
RegieSimone Wolss
SouffleusenAnnette Kurz, Anja Gengenbach
MaskeSandra Weidhaus


verfügbare Downloads:

alle zum Stück verfügbaren Downloads finden Sie hier

verfügbare Fotos:

alle zum Stück verfügbaren Fotos finden Sie hier
© 2018 Quetschkomödler e.V. - letzte Aktualisierung 10.12.2018